Logo Wirtschaftskammern Österreichs
Impressum
WKO Online Ratgeber

Rechtsform-Ratgeber

Als Betriebsgründer stehen Sie vor der Frage, welche Unternehmensform für Sie die beste ist. Darauf gibt es keine pauschale Antwort. Die optimale Rechtsform hängt von der Geschäftsidee, Ihrer persönlichen Situation und den Rahmenbedingungen der geplanten Unternehmensgründung ab.

Dieser Online-Ratgeber wird Ihnen, nach wenigen Fragen über Haftung, Kapitaleinsatz und Vertretungsrechte, die für Ihr Vorhaben mögliche(n) Rechtsform(en) aufzeigen und über deren Merkmale informieren. Dieser Ratgeber soll keine persönliche Beratung ersetzen, Ihnen aber den ersten Einstieg in das Thema Rechtsformen erleichtern.

Für eine oder mehrere der folgenden Rechtsformen wird eine Empfehlung abgegeben:

  • Einzelunternehmen
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GesbR)
  • Kommanditgesellschaft (KG)
  • Offene Gesellschaft (OG) 
  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH).

Die Gründung von Aktiengesellschaften (AG), Genossenschaften oder Vereinen wird nicht berücksichtigt. Die sogenannten "stillen Gesellschafter" werden ebenfalls nicht behandelt, da sie ausschließlich im Innenverhältnis (zwischen Unternehmer und dem/n Stillen) auftreten.

Offenlegung nach § 25 Mediengesetz / Impressum