Wirtschaftskammern Österreichs
WKO Online Ratgeber

Vergaberecht

Dieser Ratgeber unterstützt klassische öffentliche Auftraggeber, die das Bundesvergabegesetz (kurz BVergG) einhalten müssen, bei der Wahl des Vergabeverfahrens. Er führt Schritt für Schritt durch die gängigsten Vergabeverfahren und stellt auch Musterformulare für die Abwicklung von Verfahren zu Verfügung.

VOSICHT: DIE MUSTERDOKUMENTE ENTSPRECHEN NOCH NICHT DEM BVergG 2018

Angedacht ist durch den Ratgeber in erster Linie eine Unterstützung für öffentliche Auftraggeber, die nicht regelmäßig mit Beschaffungsvorgängen zu tun haben.

Zentrale öffentliche Auftraggeber wie etwa die BundesbeschaffungsGmbH oder die Bundesministerien (vollständige Liste siehe Anhang III BVergG) sind nicht primäre Adressaten des Ratgebers, weshalb wir auf die niedrigeren EU-Schwellenwerte für die Beschaffungsvorgänge im Liefer- und Dienstleistungsbereich für diese Auftraggeber nicht eingegangen sind.

Auf die speziellen Regelungen im Sektorenbereich geht der Ratgeber ebenfalls nicht ein.  

 

Social-Media-Dienste deaktivieren
Offenlegung | Datenschutzerklärung | © 2018 WKO |
Technische Umsetzung durch 3i Software