Wirtschaftskammern Österreichs
WKO Online Ratgeber

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

+ Ihre Angaben

Fortschritt
57 %
Treu und Glauben
Verarbeiten Sie die Daten nach Treu und Glauben? Weiterführende Information und Hilfe

Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise setzt voraus, dass alle Informationen und Mitteilungen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten leicht zugänglich und verständlich in klarer und einfacher Sprache abgefasst sind. Der Grundsatz betrifft insbesondere die Informationen über die Identität des Verantwortlichen und die Zwecke der Verarbeitung sowie die Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten der betroffenen Person verarbeitet werden.

Pflichtfeld
Social-Media-Dienste deaktivieren
Offenlegung | Datenschutzerklärung | © 2018 WKO |
Technische Umsetzung durch 3i Software